Torsten Pophanken, Karosserie- & Fahrzeugbaumeister

Aufgewachsen bin ich mit und in der Landwirtschaft auf dem großelterlichen Hof. Schon in der Jugendzeit habe ich gerne funktionierenden Stahlbau mit Mechanik und einfachen hydraulischen Systemen vereint. Mir war früh klar, dass ich mir mein Talent und Interesse für handwerkliche Tätigkeiten in meiner beruflichen Zukunft zu Nutze machen möchte.

 

Nach meiner Ausbildung zum Schmied im Fahrzeugbau haben sich meine Interessen mehr und mehr in die Instandhaltung und Reparatur entwickelt. Im Jahre 1997 habe ich meinen Handwerksmeistertitel im Karosserie & Fahrzeugbauerhandwerk erlangt. Seitdem war ich stellvertretender Werkstattmeister bei der Schütte Fahrzeugbau GmbH. Nach dem Ausscheiden unseres ehemaligen Werkstattmeisters rückte ich im Sommer 2002 an seine Stelle.

 

Im September 2016 wurde ich zum ehrenamtlichen Arbeitnehmerbeisitzer im Prüfungsausschuss der Kreishandwerkerschaft Oldenburg gewählt. Dieses Ehrenamt ist hilfreich, um mich über technische Entwicklungen auf dem neuesten Stand zu halten. Darüber hinaus ist es mir eine Ehre, ein Auge auf den Wissensstand der nachfolgenden Generationen werfen zu dürfen.

 

Ihre Fahrzeuge erfahren bei mir eine akribische Eingangsprüfung. Mit meiner Erfahrung und dem technischen Know-How sorge ich dafür, dass sie in ihrem Geschäft so wenig Ausfallzeiten wie möglich haben.

 

Zu meinem Privatleben:  Ich bin verheiratet seit 1996 und bin stolz auf meine beiden fast erwachsenen Kinder. Und bin ehrenamtlich im Vereinsleben tätig und Kommunalpolitisch engagiert.

 

zurück