Sebastian Harms, KFZ Technikermeister in Spe

Schon in Kindertagen entstand die Liebe zu kraftvollen Fahrzeugen. Ich träumte davon, einmal an Lastwagen und Anhängern zu schrauben.

 

Nach der Ausbildung zum KFZ Mechatroniker Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik und nachdem ich die ersten Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt hatte, verschlug es mich in den Land- und Baumaschinensektor. Doch es dauerte nicht lange und das Thema Nutzfahrzeuge kehrte in mein Leben zurück, als ich 2014 in das Unternehmen Schütte Fahrzeugbau eingetreten bin.

 

Hier baute ich meine Kenntnisse der Nutzfahrzeugpneumatik und Elektrik weiter aus, sodass ich nach kurzer Zeit die Leitung der Abteilung Elektrik und Pneumatik übernehmen konnte. Als stellvertretender Werkstattleiter bilde ich das Bindeglied zwischen dem Kunden und der Werkstatt.

 

Zusammen mit der Schütte Fahrzeugbau GmbH ist es mein Ziel, die Ausfallzeiten und die Reparaturkosten Ihres Fahrzeugs so gering wie möglich zu halten. Um den stetig wechselnden Anforderungen an ein modernes Nutzfahrzeug gerecht zu werden, besuche ich aktuell eine Weiterbildung zum KFZ Technikermeister.

 

Somit wird in Zukunft Ihr Fahrzeug von Meisterhand mehr umsorgt.

 

zurück